TW8 CPHJ

Gabarit de perçage oblique 8 pcs

Guide de perçage en acier trempé à deux trous. Guide amovible pour usage sur table d'atelier ou usage mobile. Réglages progressifs de 3,2 mm pour usage avec des matériaux de 12,7 mm à 38.1 mm d'épaisseur. Fournis : guide de perçage Triton, foret de perçage oblique étagé, bague de profondeur, clé hexagonale, vis, chevilles, serre-joint, embout carré 152 mm, système de fixation et manuel d'instructions.

Caractéristiques du produit

Caractéristiques techniques du produit

Finition Poli
Matériau - construction primaire Acier et plastique
Hauteur du produit 95 mm
Longueur du produit 70 mm
Poids du produit 1,5 kg
Largeur du produit 30 mm
Contenu - 1 1 x guide de perçage
Contenu - 2 1 x foret de perçage oblique étagé
Contenu - 3 1 x bague de profondeur
Contenu - 4 1 x clé hexagonale
Contenu - 5 1 x jeu de vis
Contenu - 6 1 x jeu de chevilles
Contenu - 7 1 x embout de vissage carré 6"
Contenu - 8 1 x serre-joint
Contenu - 9 1 x système de fixation

Manuels


{0} avis

{{resourceStrings.Page_Support_ProductRegistration_Successful}}
2 Review(s)
Verarbeitung und Idee ist hochwertig und vergleichbar mit ähnlichen Angeboten. Bei der Holzstärke wird max. 38,1 mm angebeben. Diese Stärke kann aber mit dem mitgeleiferten Spanner nicht gedrückt werden, weil dieser den nötigen Abstand gewährt. Deshalb für Holzstärken größer als 20 mm nicht verwendbar.

Pocket-Hole Jig Spezialwerkzeuge - 02/10/2018

Nachdem von Mitbewerbern die in den Staaten oft genutzten Pocket Hole Jigs, in aller Munde sind, hat nun auch Triton diesen Markt entdeckt und alles richtig gemacht. Die Taschenlochbohrlehe sieht nicht nur sehr wertig aus, sie hält auch, was Ihr Erscheinungsbild verspricht. Beigefügtes Zubehöhr wie Bohrer und 4 Kant Bit sind guter Qualität und machen das arbeiten mit Taschenlöchern zum Kinderspiel. Die Absaugung der Späne funktioniert über den mit Magneten befestigten Absauganschluß einwandfrei und läßt die Werkstatt sauber bleiben. Die genaue Einstellung der Bohrtiefe ist stufenlos verstellbar und bietet dadurch verbesserte Anspassungsmöglichkeiten, im Vergleich zu anderen, auf dem Markt befindlichen Bohrlehren. Die mitgelieferte Zwinge ist praktisch beim flachen Verbinden von Brettern, jedoch sind Eckverbindungen damit nicht zu fixieren. Hier fehlt die auf dem Markt erhältliche Zwinge, die sich im vorgebohrten Loch fixieren läßt. Vielleicht legt Triton hier noch nach. Die Bedienung geht intuitiv von der Hand und ist auch für Neulinge in der Holzbearbeitung problemlos zu bewerkstelligen, Zusammenfassend kann man sagen das Triton, wie auch in Ihren anderen Produkten, ihren Anspruch auf Qualität und Funktionalität hier in Gänze gerecht geworden sind. Das Arbeiten mit der Taschenlochbohrleher macht Spaß und führt getrost zum Ziel. Daher klare Kaufempfehlung

Pocket Holes, unverzichtbar in jeder Holzwerkstatt Michael Bürkle - 30/07/2018